Startseite Kontakt Impressum DatenschutzSuche
Laden..

Für Geflüchtete: Beratung

„Konfrontiert mit dem Ablehnungsbescheid. Was nun?“
Eine Broschüre mit wichtigen Informationen bezüglich rechtlicher Möglichkeiten, sich gegen einen Ablehnungsbescheid zur Wehr zu setzen sowie hilfreiche Tipps, wie man sich anderweitig gegen eine drohende Abschiebung einsetzen kann ist online abrufbar unter www.frnrw.de
Bewertung:
Mehr
Vernetzung der Bereiche "Behinderung" und "Migration"
Der Landesbehindertenbeauftragte Dr. Joachim Steinbrück und sein Team stellen einen mehrsprachigen Flyer zum bestehenden Beratungs- und Unterstützungssystem für behinderte Menschen in Bremen vor.
Bewertung:
Mehr
Schwangere in Not! - Hilfsangebot für geflüchtete schwangere Frauen
Besonders wichtig ist das mit dem Gesetz eingeführte Hilfetelefon "Schwangere in Not", um die Frauen an das bewährte Hilfesystem heranzuführen. Es ist rund um die Uhr und kostenlos unter der Rufnummer 0800/ 40 40 020 erreichbar - bei Bedarf in 18 Sprachen und absolut vertraulich. Dort...
Bewertung:
Mehr
Neuer Wegbegleiter von und für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge
Der "Bundesfachverband unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge" (BumF) hat die 2010 herausgebrachte Willkommensbroschüre überarbeitet und der in der Zwischenzeit veränderten Gesetzeslage angepasst. Sie können die Broschüre beim BumF bestellen oder kostenlos herunterladen:
Bewertung:
Mehr
ZAF - Zentrale Anlaufstelle für Flüchtlinge
Für wen ist die ZAF? Sie sind nach dem 1.1.2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen? Und Sie stellen zum ersten Mal einen Antrag? Oder Sie haben länger als drei Monate keinen Anspruch auf Geld vom Jobcenter gehabt? Bitte gehen Sie mit Ihrer Familie in die Utbremer Str. 90 (Erdgeschos...
Bewertung:
Mehr
Café und Beratung für queere Geflüchtete
"Café für LSBTIQ*-Geflüchtete, Migrant_innen und People of Colour Reden, zuhören, unterstützen und Ideen entwickeln bei Kaffee und Tee Wir suchen nach Lösungen, wenn du ein Problem als LSBTIQ-Geflüchtete_r hast Jeden 2. und 4. Montag im Monat 15–17 Uhr — Offene Beratung 17...
Bewertung:
Mehr
Infos und Beratung beim Flüchtlingsrat
Wir sind ein unabhängiges Netzwerk, Beratungsstelle und politisches Vertretungsorgan und setzen uns für eine Verbesserung der sozialen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Flüchtlingen und MigrantInnen ein. Beratungstermine nach vorheriger Absprache.
Bewertung:
Mehr
Begleitung in der Ausbildung
Der Senioren Expert Service SES/VerA unterstützt Jugendliche in der Ausbildung. VerA steht für "Verhinderung von Abbrüchen und Stärkung Jugendlicher in der Berufsausbildung durch Ausbildungsbegleiter. Das Angebot von VerA ist kostenlos.
Bewertung:
Mehr
Chancen auf eine Ausbildung
In unserem Ausbildungsprogramm, was sich speziell an junge Geflüchtete richtet, erhalten diese die Möglichkeit eine Einstiegsqualifizierung in einem Ausbildungsberuf ihrer Wahl zu absolvieren. In dieser Einstiegsqualifizierung wird sozusagen das erste Ausbildungsjahr geübt. Das bedeutet, dass d...
Bewertung:
Mehr
Verbraucherzentrale bietet Infos für Flüchtlinge
Die Verbraucherzentrale in Bremen hat auf ihrer Internetseite Informationen zu verbraucherrechtlichen Themen für Flüchtlinge und ihre Helfer zusammengestellt. Dabei geht es um Fragen etwa zu Geldtransfer, Lebensmittelrecht, Versicherungsschutz, Kostenfallen, Mobilfunkverträge oder auch den öffe...
Bewertung:
Mehr
Migrationsberatung der Wohlfahrtsverbände
AWO, Caritas, das Deutsche Rote Kreuz und die Diakonie bieten verschiedene Beratungsangebote für zugewanderte Menschen an und unterstützen sie beim Integrationsprozess. Der Flyer mit einer vollständigen Liste der Beratungsangebote ist unten angehängt....
Bewertung:
Mehr
EnCourage - Beratung zur Erstanhörung
EnCourage – Beratungs- und Begleitungsangebot zur Erstanhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) In der Anhörung muss jede_r Geflüchtete schildern, warum das Heimatland verlassen wurde. Die Anhörung ist entscheidend, ob Asyl gewährt wird. EnCourage ist eine unabhän...
Bewertung:
Mehr
Flüchtlingsberatung der AWO
AWO-Beratungsstellen für Flüchtlinge (BfF) - unterstützen Familien und Einzelpersonen bei der Suche nach geeignetem Wohnraum - organisieren den Wechsel aus einem Übergangswohnheim in eine Wohnung und beraten nach dem Einzug in eigenen Wohnraum - beraten Asylbewerber und Flüchtlinge in ...
Bewertung:
Mehr
Beratung von Amnesty International
Amnesty International bietet eine offene Sprechstunde zu Asylfragen an. Donnerstags 17-18 Uhr und nach vorheriger Absprache. Goetheplatz 4, 28203 Bremen...
Bewertung:
Mehr
Beratung der Flüchtlingsinitiative Bremen
Die Beratung der Flüchtlingsinitiative Bremen e.V. ist kostenlos, anonym, vertraulich und solidarisch. Frauen werden auf Wunsch von Frauen beraten. "Wir sprechen deutsch und englisch. Nach vorheriger Absprache auch französisch, türkisch, spanisch und griechisch. Für weitere Sprachen kö...
Bewertung:
Mehr
Information zur Anhörung im Asylverfahren
Die Anhörung ist für den Ausgang eines Asylverfahrens häufig von entscheidender Bedeutung. Die Informationsblätter auf asyl.net geben wichtige Hinweise darauf, was bei der Anhörung zu beachten ist. Daneben enthalten sie kurze Informationen zum Ablauf des Asylverfahrens....
Bewertung:
Mehr
Fragen und Antworten zum Asylverfahren
Der Deutsche Anwaltverein hat einen Überblick zum Asylverfahren in Form von zehn "Fragen und Antworten" herausgegeben. Das Merkblatt ist in englischer und arabischer Sprache erhältlich....
Bewertung:
Mehr

Neu!

Mit dem Button Neu! kannst du einen neuen Eintrag anlegen.

Bereiche

Mit der Navigation auf der linken Seite kannst du dir gezielt Einträge aus bestimmten Bereichen anzeigen lassen.