Startseite Kontakt Impressum DatenschutzSuche
Laden..

Für Geflüchtete: Erste Schritte

ANKOMMEN: Infobroschüre für geflüchtete Frauen
"Wer informiert über Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten? An wen kann ich mich wenden, wenn ich Gewalt erlebt habe? Und wo treffe ich andere Frauen in meinem Stadtteil? Ankommen, sich zurechtfinden nach der Flucht aus der Heimat – das birgt für Frauen besondere Herausforderungen. Die ZGF...
Bewertung:
Mehr
Neu in Deutschland? - Ihre Rechte, einfach erklärt.
http://www.einfachmeinrecht.awo.org/ Erklärfilme und Infos über das Recht auf Schutz, das Recht auf Teilhabe und das Recht auf Bleiben. Neu in Deutschland angekommene Menschen müssen ihre Rechte und Möglichkeiten der Teilhabe kennen und bei deren Inanspruchnahme unterstützt werden. „Der...
Bewertung:
Mehr
Informationen für Geflüchtete vom BAMF
Um Schutzsuchende besser über den Ablauf des Asylverfahrens sowie ihre Rechte und Pflichten zu informieren, hat das BAMF in einer Vielzahl von Landessprachen unterschiedliche Informationsangebote entwickelt: Einen Film, eine Begleitbroschüre sowie ein Infoblatt. ...
Bewertung:
Mehr
Café INFOCAFE
Im INFOCAFE in Obervieland können insbesondere Zugewanderte und Ratsuchende Informationen und Hinweise zu den Fragen des Alltags erhalten. Immer Donnerstags stehen im Ortsamt, Gorsemannstr. 26 (Erdgeschoss), 28277 Bremen von 15 bis 17 Uhr zwei Fachkräfte als AnsprechpartnerInnen bereit.
Bewertung:
Mehr
Essen, Trinken, Einkaufen - Tipps auf deutsch und arabisch
Die Broschüre "Guten Appetit" liefert Informationen über deutsche Ess- und Trinkgewohnheiten. Es werden verschiedene Siegel erklärt, z.B. vegan, vegetarisch und halal. Nebenbei eignet sich das Heft, um deutsche bzw. arabische Sätze und Wörter zu dem Thema zu lernen.
Bewertung:
Mehr
Verkehrsregeln in Deutschland (ADFC)
Der ADFC hat einige mehrsprachige Broschüren zu den Verkehrs- und Radfahrregeln in Deutschland kostenlos zur Verfügung gestellt, um Geflüchteten den Einstieg zu erleichtern.
Bewertung:
Mehr
Evangelische Kirche heißt Flüchtlinge „Willkommen“ Spezialausgabe von „chrismon“ erscheint auf Farsi und Arabisch
Evangelische Kirche heißt Flüchtlinge „Willkommen“ Spezialausgabe von „chrismon“ erscheint auf Farsi und Arabisch Mit einer Spezialausgabe des Magazins „chrismon“ wendet sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an Flüchtlinge aus dem arabischen und dem persisch-afg...
Bewertung:
Mehr
Flyer zum Apothekensystem (mehrsprachig)
"Wie funktionieren deutsche Apotheken und wie bekommen Patienten Medikamente? Was ist der Unterschied zwischen verschreibungspflichtigen und apothekenpflichtigen Arzneimitteln? Was kosten Medikamente? Zu diesen und weiteren grundlegenden Fragen hat die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apoth...
Bewertung:
Mehr
How to travel in Bremen (VBN / BSAG)
"Der VBN hat zusammen mit den Verkehrsunternehmen in Bremen, Bremerhaven und Oldenburg eine neue Reihe Faltblätter aufgelegt, die sich in erster Linie an Flüchtlinge richtet. Viele unserer neuen Mitbürgerinnen und Mitbürger müssen sich in unserer Region erst mit den geltenden Regeln und ...
Bewertung:
Mehr
Stadtteilplan Vahr für Asylsuchende
Der Wegweiser soll dazu dienen, dass sich Flüchtlinge, die entweder in Übergangseinrichtungen der Vahr ankommen oder in eine Wohnung in der Vahr ziehen, besser zurechtfinden können. Er enthält die wichtigsten Anlaufstellen, die in 6 Sprachen erklärt werden; Angebote des Stadtteils und helfend...
Bewertung:
Mehr
Erstinfos für Asylsuchende
Der Flüchtlingsrat Niedersachsen hat eine umfangreiche Broschüre für Asylsuchende zusammengestellt. "Die vorliegende Broschüre richtet sich speziell an Asylsuchende, die ganz neu in Deutschland sind. Zunächst werden erste Schritte im Asylverfahren aufgezeigt und die wichtigsten rech...
Bewertung:
Mehr
Erste Informationen für Flüchtlinge (arabisch)
"Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat gemeinsam mit dem Herder-Verlag einen Wegbegleiter für arabischsprachige Flüchtlinge herausgegeben. Dieser 'Leitfaden für Deutschland' erscheint jetzt in deutscher und arabischer Sprache. 'Dieser Leitfaden soll den Neuankömmlingen he...
Bewertung:
Mehr
"Ankommen"-App (BAMF)
Die Bundesagentur für Arbeit, das Goethe-Institut, der BR - Bayerischer Rundfunk und das BAMF haben die Service- und Lern-App entwickelt. In fünf Sprachen - Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Deutsch - erhalten Menschen, die gerade in Deutschland angekommen sind, eine schnelle und umfa...
Bewertung:
Mehr
In Deutschland leben (Goethe Institut)
Die Webseite "Mein Weg nach Deutschland" bietet umfangreiche Informationen über das Leben in Deutschland und deckt dabei nahezu alle wichtigen Themen ab....
Bewertung:
Mehr
Handytarife für Flüchtlinge
Die Stiftung Warentest hat eine Übersicht veröffentlicht, bei dem Handytarife auf ihre Eignung für Geflüchtete geprüft werden. Der Ratgeber beachtet dabei besonders, dass das Telefonieren in die Heimat möglichst günstig sein sollte....
Bewertung:
Mehr
Girokonto für Flüchtlinge
Konto.org hat einen Ratgeber erstellt, der beschreibt, wie man u.a. als Geflüchteter ein Girokonto eröffnen kann. Dabei wird auch auf die Schwierigkeiten eingegangen (z.B. das Problem der Registrierung)....
Bewertung:
Mehr
Refugee Guide - Orientierungshilfe
Der RefugeeGuide bietet Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland in verschiedenen Sprachen. Dabei geht der Guide auf das gesellschaftliche Zusammenleben, kulturelle Verschiedenheiten, Gleichberechtigung, Traditionen und Formalitäten ein....
Bewertung:
Mehr
Wegweiser für Flüchtlinge (ARD)
Die ARD hat ein eigenes Portal für Flüchtlinge entworfen, bei dem verschiedenste Informationen gebündelt werden - u.a. auch die Tagesschau auf arabisch....
Bewertung:
Mehr
Wegweiser für Asylbewerber*innen in Bremen
Ein ehrenamtliches Team des Übergangswohnheims in Hastedt hat einen umfangreichen Wegweiser entworfen, in dem die wichtigsten Haltestellen in Bremen erläutert werden - vom BAMF und der ZAST über Sparkasse bis hin zu Kindergärten und Schulen....
Bewertung:
Mehr
Refugees Welcome Stadtplan Neustadt
Viele engagierte Menschen haben sich zusammengetan und einen Stadtplan der Neustadt für geflüchteten Menschen entworfen. Dort sind alle wichtigen Stationen eingetragen - von potenziellen Freizeitaktivitäten bis hin zu Übergangswohnheimen und Kontaktstellen....
Bewertung:
Mehr
Erste Informationen über Deutschland
Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat gemeinsam mit dem Herder-Verlag einen Wegbegleiter für arabischsprachige Flüchtlinge herausgegeben. „Dieser Leitfaden soll den Neuankömmlingen helfen, sich zu orientieren. Er soll aber auch eine Hilfe für die Menschen sein, die die Flüchtlinge in den ...
Bewertung:
Mehr

Neu!

Mit dem Button Neu! kannst du einen neuen Eintrag anlegen.

Bereiche

Mit der Navigation auf der linken Seite kannst du dir gezielt Einträge aus bestimmten Bereichen anzeigen lassen.