Startseite Kontakt Impressum DatenschutzSuche

Bürgertelefon

"Wer ehrenamtlich mit Flüchtlingen arbeiten will und eine erste Orientierung braucht, der bekommt beim sogenannten Bürgertelefon unter der Sonder-Nummer 36 19 49 69 ab sofort Antworten. Ziel ist es, den Zugang zu den Institutionen zu erleichtern, die ehrenamtliche Arbeit mit Flüchtlingen organisieren. „Es gibt damit eine zentrale Nummer für die ersten Nachfragen“, erläutert Sozialsenatorin Anja Stahmann. “ Am Bürgertelefon werden Anfragen in der Regel gezielt an entsprechend kundige Ansprechpartner weitergeleitet."

Löschung beantragen

Der Löschantrag ist eingegangen, wir melden uns bei dir!
Bewertung:
Kommentare (0)

Mein Kommentar