Freiwilliges Engagement in Vorkursen und Willkommensklassen

Im Laufe dieses Jahres wurden hunderte Schüler*innen mit keinen oder nur geringen Deutschkenntnissen in Bremen eingeschult. Diese (nicht nur ukrainischen) Kinder in Vorkursen oder Willkommensklassen für den Bildungsbetrieb vorzubereiten, ist eine große Aufgabe, zu deren Bewältigung das Engagement Freiwilliger einen wichtigen Beitrag leisten kann.

Was unterscheidet Vorkurse oder Willkommensklassen vom Regelunterricht? Wie kann eine sinnvolle Unterstützung dort aussehen? Was gibt es dabei zu beachten? Braucht es besondere Vorkenntnisse, Erfahrungen oder Fremdsprachen dafür? Wie finde ich eine passende Schule oder Klasse? Das ist ein Teil der Fragen, die wir mit praxiserfahrenen Menschen aus den Schulen klären wollen.

Das Programm:
14.30 bis 15.45 Uhr: Vortrag Transkulturalität und Diversität im Bremer Bildungssystem von Christiane Lenhard

16 bis 17 Uhr: Aus der Praxis: Bereits in Vorkursen tätige Freiwillige und Lehrkräfte berichten aus dem Schulalltag.

Anmeldungen bitte unter: 0421 / 16 86 70 30 oder per Mail an Frank Mayer.

Löschung beantragen

Der Löschantrag ist eingegangen, wir melden uns bei dir!