Gut zu wissen! Freiwillig engagiert für Geflüchtete

Anmeldung über die Website der Freiwilligen-Agentur (https://www.freiwilligen-agentur-bremen.de/aktuell/gut-zu-wissen-freiwillig-engagiert-fuer-gefluechtete/).

Über 7.000 Menschen sind seit Beginn des Angriffskrieges gegen die Ukraine nach Bremen gekommen. Und auch aus anderen Ländern gelangen nach wie vor Geflüchtete nach Bremen. Um das Ankommen zu erleichtern, werden nach wie vor freiwillige Helfer*innen gesucht. Es gibt vielfache Möglichkeiten sich zu engagieren, ob als Pate oder Patin, bei der Begleitung zu Behördengängen, bei der Organisation gemeinsamer Hilfsaktionen, der Unterstützung von Kindern, in Willkommensklassen an den Schulen, bei Hilfestellungen bei der Wohnungssuche oder beim Deutschlernen.

Im Einstiegsseminar "Gut zu wissen!" erhalten Sie einen Überblick und Tipps für einen guten Start ins freiwillige Engagement. Zudem werden die eigene Motivation und Erwartungen an das Engagement reflektiert – eine wichtige Voraussetzung für die Suche nach einer passenden Tätigkeit. Sie bekommen das nötige praktische Wissen und erhalten Informationen zu weiteren Kontaktstellen, an die Sie sich wenden können.

Das Seminar wird moderiert von Sonja Spoede (freie Trainerin) und Lars Ackermann (Zuflucht e.V.).

Löschung beantragen

Der Löschantrag ist eingegangen, wir melden uns bei dir!