29.11.2022 Stadtteil Horn-Lehe

Ehrenamtliche für Kinder- und Jugendtrauergruppen

Der gemeinnützige Verein „Trauerland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e. V.“ sucht Ehrenamtliche für die planbare und nachhaltige Begleitung von Kindern und Jugendlichen, bei denen ein naher Mensch gestorben ist.

Zu den möglichen Einsatzgebieten für eine ehrenamtliche Mitarbeit bei Trauerland zählen unter anderem die Trauerbegleitung in den Kinder- und Jugendgruppen sowie die Moderation einer Angehörigengruppe. Darüber hinaus freut sich der Verein über Mitarbeit in der Kreativgruppe und der Arbeitsgruppe für Öffentlichkeitsarbeit, die den Verein unter anderem bei der Besetzung von Info-Ständen oder der Umsetzung von Veranstaltungen unterstützt. Auch in der Garten-AG sind helfende Hände immer willkommen.

Trauerland bereitet seine ehrenamtlich Mitarbeitenden sorgfältig auf die Arbeit in den jeweiligen Bereichen vor. Obligatorisch für alle ist die eintägige Grundlagenschulung. Für diejenigen, die in den Trauergruppen arbeiten möchten, gibt es zusätzlich eine Aufbauschulung.

Termine der nächsten Infoabende und Schulungen gibt aus auf der Homepage unter www.trauerland.org/unterstuetzer-werden/informationen-fuer-ehrenamtliche/

Name: Markus Großkopf


Link: https://www.gemeinsam-in-bremen.de/ehrenamt/gesuche/13283

Kontaktieren

Über dieses Formular kannst du Kontakt zu der Person aufnehmen, die die Anzeige eingestellt hat. Gib deine E-Mail-Adresse an, damit sie sich bei dir per Mail zurückmelden kann.

Kontakt