20.06.2022 Stadtteil Vegesack

Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

Der Krieg in der Ukraine macht sich auch in Bremen bemerkbar. Täglich kommen Menschen, die aus dem Kriegsgebiet ver-
trieben wurden. In Zusammenarbeit mit der Sozialbehörde wollen wir ihnen eine sichere Unterkunft ermöglichen.
Dafür suchen wir Wohnraum. Dieser sollte am besten für einen längeren Zeitraum zur Verfügung stehen. Bei der Suche sind wir auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen. Zusätzlich wollen wir den Menschen das Ankommen erleichtern.

Mögliche Aufgaben:
Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum
• Begleitung und Unterstützung den geflüchteten Menschen. Zum Beispiel bei Behördengänge, bei der Orientierung im Stadtteil oder in der Freizeit.
• Handwerkliche Hilfestellung beim Aufbau von Unterkünften.



Das sind die Vorrausetzungen:
• Sie sind volljährig.
• Sie sind zuverlässig.
• Sie sind kommunikativ.
• Sie kennen sich in Bremen ganz gut aus.

Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Konkret suchen wir aktuell für die Stadtteile Oberneuland, Schwachhausen und Vegesack

Ruft gerne an
0421-27872707

Name: Juliane Wolf


Link: https://www.gemeinsam-in-bremen.de/ehrenamt/gesuche/13018

Kontaktieren

Über dieses Formular kannst du Kontakt zu der Person aufnehmen, die die Anzeige eingestellt hat. Gib deine E-Mail-Adresse an, damit sie sich bei dir per Mail zurückmelden kann.

Kontakt